Wir gratulJugendvereinsmeisterschaft 2019ieren den Jugend-Vereinsmeistern 2019. Wirklich spannende Matches haben nicht nur den Teilnehmern, sondern auch den zahlreichen Eltern und Zuschauern über die 3 Tage viel Freude bereitet. Auch das Miteinander am Spielfeldrand auf der ganzen Anlage war wie das Wetter - einfach nur traumhaft.
U18 männlich: Laurenz Rathmanner (1), Julius Hagenah (2), Marco Noll (3); U18 weiblich: Kiana Gaini-Rahimi (1), Vivien Raeder (2), Lilly Schulz (3) - außer Konkurrenz hat Maja S. Utsch den 4. Platz belegt (U14), die sich bei den "großen" Mädels tapfer geschlagen hat; U12 männlich: Simon Bahr (1), David Saalfrank (2), Jan Drosdek (3) - außer Konkurrenz haben habe die beiden Mädels Antonia Zahn (1) und Laetitia Pavic (2) unter den Jungs mitgekämpft und die Rangfolge in einem tollen Endspiel heute untereinander ausgemacht. Danke fürs Mitmachen und für das tolle Miteinander!!!

Tagged Under