Das Jahr 2021 hat mit den Einschränkungen des letzten Jahres begonnen.
Aber wir sind guter Dinge und freuen uns über das Privileg, dass Tennis in den Hallen immer noch möglich ist.

Wir hoffen sehr, dass die Freiluft-Saison auf unserer Anlage wie im letzten Jahr möglich sein wird. Deshalb planen wir schon jetzt die Vereinstermine, Aufbereitung der Anlage und den Trainingsbetrieb.
Aktuell laufen die Abfragen in einigen Trainingsgruppen, damit unsere Sportwartin die Koordination mit der Tennisschule rechtzeitig durchführen kann. Wie bereits im Dezember angekündigt, werden wir mit einer neuen Tennisschule zusammen arbeiten.
Künftig gibt es dann EINEN verantwortlichen Vereinstrainer, der mindestens 3 mal in der Woche für die Trainingsgruppen und auch an den Wochenenden für Privattrainings zur Verfügung steht. Somit ist ständige Erreichbarkeit gewährleistet und es wird mit dem gesamten Trainer-Team ein einheitliches Trainingskonzept aufgebaut und durchgeführt. Außerdem soll das Trainingsangebot vereinsintern durch Konditions-Training und Workshops ergänzt werden, sofern die Nachfrage groß genug ist.
Eine persönliche Vorstellung planen wir bei der Hauptversammlung, wo wir als Vorstand auch die Gründe für den Wechsel näher erläutern werden.
Wie, wann und wo die Hauptversammlung statt finden wird, hängt von den Versammlungsbestimmungen und dem Verlauf der Pandemie ab.
Uns liegt eine Präsenzveranstaltung natürlich sehr am Herzen, denn eine virtuelle Durchführung der Versammlung würde uns vor große Herausforderungen stellen. Eine Einladung erfolgt wie jedes Jahr rechtzeitig.
Der Sportausschuss arbeitet aktuell an einem Angebot für einheitliche Mannschaftskleidung in den Vereinsfarben für die Mannschaften.
Die Mannschaftsführer werden mit Infos, Preisen, Anprobeterminen und Größenabfragen auf die Mannschaftsspieler zukommen.

Anbei der Rahmenterminplan für den Verein, der auch auf der Webseite einsehbar ist.
Wenn sich von Euch jemand vorstellen könnte, im Vorstandsteam oder im Sportausschuss mitzuwirken, dann meldet Euch.
Es wäre toll, wenn wir Unterstützung bekämen. Auch sind wir immer offen für Anregungen, Ideen oder Kritik - einfach per Mail an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)richten.
Also passt auf Euch auf, bleibt gesund und freut Euch mit uns auf den Frühling

Euer Vorstands-Team