Stand 2022:

  • Niedrige Mitgliedsbeiträge für Kinder und Jugendliche
  • Arbeitsstunden sind erst ab dem 16. Lebensjahr für den Verein zu leisten
  • Meldegebühren Verband für Spieler und Mannschaften trägt der Verein
  • Bälle für die Medenspiele trägt der Verein
  • Essenszuschuss für die Verköstigung der Gastmannschaften (30,- Euro pro Heimspiel) bis U18 trägt der Verein
  • Zuschuss zum Sommer-Gruppentraining
  • Klubmeisterschaften mit Ehrenpreisen ohne Teilnahmegebühr
  • Übernahme der Teilnahmegebühren für Kreis- und Bezirksmeisterschaften (die Teilnahme ist dem Jugendwart vorher anzuzeigen)
  • 2 Wochen Feriencamps in den Sommerferien
  • Übernahme der Kosten Trainer-Assistentenausbildung nach Vorstandsentscheid
  • U8/U9 Workshops zur Vorbereitung auf die ersten Medenspiele
  • Integration von Flüchtlingskindern gefördert durch den Verein, Spenden und die Stadt Kelkheim
  • Die Hallenkosten in den Ferienwochen trägt der Verein, diese werden nicht auf die Trainingsteilnehmer umgelegt um die Trainingskosten im Winter niedriger zu halten